„Time-IN®“ in der Natur – Traumapädagogik trifft auf systemische Natur- & Erlebnistherapie

von Annette Bergmann

2,50 

Die Idee des „Time-IN®“ entwickelte sich über einen Zeitraum von ca. 10 Jahren in Zusammenhang mit der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die ihren Platz in der Jugendhilfe nicht fanden, nicht halten konnten oder -von außen betrachtet – nicht halten wollten und die bestehenden Systeme „sprengten“. Dies erforderte eine neue Herangehensweise. „Time-IN®“ bietet einen Entwicklungsraum, der die Heilkräfte der Natur bündelt, um Veränderungsprozesse anzustoßen und Selbstheilungsprozesse zu unterstützen mit dem Ziel „sozial- und systemverträgliche“ Perspektiven zu erkennen und den partizipierenden Menschen ein bereichertes und „glücklicheres“ Leben zu ermöglichen.

Schlüsselwörter: Traumapädagogik, Systemische Erlebnistherapie, Systemsprenger, Naturtherapie, Natur

Ähnliche Beiträge

Nach oben